Rundgang durch mein Commodore Museum

Auswahl:
 

 

Der SX-64

Der tragbare C64 mit Floppy und Farbmonitor
 
blablabla
blablabla
blablabla
 
Technische Daten
Modell C64C
Baujahr ab 1986
Hergestellt Weltweit
Verkauft Weltweit
Prozessor MOS 8500 0,9852484 MHz (PAL) oder 1,0227271 MHz (NTSC)
Speicher 64 KByte (38 KByte mit Basic nutzbar)
Grafik MOS 8565 (PAL-B) oder MOS 8562 (NTSC)
40x25 Zeichen (16 Farben) Textmodus
160x200 Pixel (4 Farben) Multicolormudus
320x200 Pixel (2 Farben) Hiresmodus
Sound MOS 8580
3 Stimmen, 7 Octaven, mono
Kernal-ROM Kernal+Basic in einem Chip
251913-01 (16 KByte)
Basic-ROM
Char-ROM 901225-01 (4 KByte)
Tastatur 62 Tasten QWERTY + 4 Funktionstasten
Monitor (extern)
Laufwerke (extern)
Anschlsse
1 x Modulport (44-Pin Platinenbuchse)
1 x Userport (24-Pin Platinenstecker)
1 x Kasettenport (12-Pin Platinenstecker)
1 x IEC-Bus (6-Pin DIN Buchse)
2 x Joystick (9-Pin SUB-D Buchse)
1 x Audio/Video (8-Pin DIN Buchse)
1 x Antenne HF (Cinch Buchse)
1 x Netzteil (7-Pin DIN Buchse)
Fehler oder Anmerkungen bitte HIER melden. Danke!

Startbilschirm

Vorderseite

geschlossen

Tastatur als Deckel

Rckseite

Tastatur

Regler hinter der Klappe

fertig zum Transport
 

Rundgang durch mein Commodore Museum

Auswahl: